Ferienwohnung „Lamberti“

Ein wenig bischöfliches Lila haben wir uns in der Wohnung „Lamberti“ erlaubt. Denn ohne Glockengeläut wäre Münster nicht was es ist. Die farblich aufregende Wohnung hat einen eigenen Eingang von der Gartenseite und eine Terrasse.

Die Lamberti-Kirche, die alte Stadt- und Marktkirche, hat gleich mehrere Besonderheiten. An ihrem Turm sind drei Käfige angebracht, die an die Wiedertäuferbewegung (um 1535) in Münster erinnern. In den drei Körben brennen abends Lichter, die Installation „Drei Irrlichter“ von Lothar Baumgarten.Allabendlich von 21 Uhr bis Mitternacht bläst die Türmerin vom Turm der Lamberti-Kirche ins Horn. Diese alte mittelalterliche Tradition gibt es nur noch in wenigen Städten Europas. Münsters Türmerin Martje Salje ist die erste Frau in diesem Amt.

Besuchen Sie auch hier unsere Häuser

  • Ferienwohungen Juist - Uns to Hus Juist
  • Ferienwohnungen Münster - Jovles Beisken
  • Ferienwohnungen Norddeich - Mienhus
  • Wohnen auf Zeit Bielefeld